Nymphenburgerstraße 176, Rückgebäude 3.OG 80634 München Neuhausen Telefon: 0157 595 22660

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Praxis für Osteopathie und Physiotherapie

Michaela Braun
Nymphenburgerstraße 176
Rückgebäude, 3.OG
80634 München
Telefon: 0157 595 22660
Email: michaela@praxis-michaela-braun.de
Internet: www.praxis-michaela-braun.de/

Gesetzliche Berufsbezeichnungen und behördliche Zulassungen

Heilpraktiker (Bundesrepublik Deutschland)
Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung, erteilt durch das Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München am 03.12.2015

Physiotherapeut (Bundesrepublik Deutschland)
Die Berufsbezeichnung der staatl. annerkannten Physiotherapeutin wurde erteilt durch das Thüringer Landesverwaltungsamt am 01.08.2011

Berufsrechtliche Regelungen

Masseur- und Physiotherapeutengesetz (MPhG) vom 26.05.1994 (Bundesgesetzblatt I, Seite 1084)
Einsicht unter www.gesetze-im-internet.de/mphg/BJNR108400994.html

Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz, BGBI.III 2122-2)
Einsicht unter www.gesetze-im-internet.de/heilprg/BJNR002510939.html
Erste Durchführungsverordnung zum Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz) (BGBI.III 2122-2-1)
Einsicht unter www.gesetze-im-internet.de/heilprgdv_1/BJNR002590939.html

Aufsichtsbehörde

Gesundheitsamt München
Schwanthalerstraße 69
80336 München
Telefon:+49 89 23396300

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §6 MDStV

Michaela Braun

Erstellung der Website

Kerstin Dück
webmaster@praxis-michaela-braun.de

Fotos

Julien Menier
www.julienmenier.photoshelter.com

Besondere Hinweise zum HWG (Heilmittelwerbegesetz)

Es soll bei keiner hier vorgestellten Therapie der Eindruck eines Heilversprechens meinerseits erweckt werden. Außerdem werden weder Linderung noch Verbesserung einer Erkrankung versprochen oder garantiert. Die vorgestellten Diagnose- und Therapieverfahren werden in Naturheilkunde und komplementärer Medizin mit positiven Erfahrungen angewandt (Erfahrungsmedizin) und beruhen auch auf eigenen Erkenntnissen und Erfahrungen. Oft besteht jedoch keine relevante Anzahl von evidenzbasierten Studien, die die Wirksamkeit der Methoden, mit denen ich arbeite, belegen. Es wird keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen. Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Anwedung des angebotenen Wissensstoffes entstehen, sind ausgeschlossen. Das Wahrnehmen des Angebots erfolgt aus freien Stücken und auf eigenes Risiko.

Haftungshinweise

Haftung für Inhalte:
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehme (§ 7 Abs.1 TMG und §§ 8 bis 10 TMG). Eine diesbezügliche Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links:
Wir haften nicht für fremde Inhalte externer Links und übernehmen keine Gewähr. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht:
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Urheberrechte Dritter wurden beachtet. Sollten Sie auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis ohne Kostennote. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Hinweis zu Abmahnungsversuchen

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechnede Nachricht ohne Kostennote. Wir werden die beanstandenen Inhalte unverzüglich entfernen, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir gänzlich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen. Nicht Ziel dieses Hinweises ist, keine Abmahnung (z.B. eine formlose E-Mail oder ein Telefonat) zu erhalten, sondern nicht mit den Kosten einer anwaltlichen Abmahnung belastet zu werden. Es ist nicht vertretbar, in solchen Fällen die Notwendigkeit einer anwaltlichen Abmahnung zu bejahen.